Wer wandert, ...

Am Freitag, den 27. September 2013 machten wir unseren Herbstausflug. Die Schüler der drei Klassen fuhren gemeinsam mit den Lehrern nach Mals.
Von dort wanderten wir den Sonnensteig entlang zum Ganglegg. Es war sehr heiß und nach einiger Zeit taten uns ganz schön die Füße weh.
Nachdem wir auf dem Ganglegg die Siedlungen aus der Kupfer-, Bronze- und Eisenzeit bestaunt hatten, wanderten wir zum Schludernser Spielplatz, wo wir uns ausgiebig stärkten. Es gab leckere Sachen und wir schlugen uns mit Süßigkeiten und Chips die Bäuche voll.
Als wir gegessen hatten, gingen wir zum Saldurbach, der durch den Park fließt. Wir Mädchen versuchten, die Jungs nass zu spritzen. Etwas später erschreckten uns die Jungs mit einem Regenwurm. Igitt, wie eklig! Alle Mädchen rannten davon.
Gegen 12 Uhr spazierten wir zum Bahnhof von Schluderns und fuhren mit dem Zug nach Schlanders zurück.

... dem tun die Füße weh!



Julia Tribus – 1B