Das Märchen von Adetola

In der Grundschule Schlanders wird wieder Theater gespielt


Theaterspielen hat an der Grundschule Schlanders schon lange Tradition. Immer wieder bieten der engagierte Lehrer und Theaterpädagoge Rudi Mair und seine Kolleginnen den Schülern die Möglichkeit, sich an Theaterprojekten zu beteiligen und dabei Kompetenzen in vielen verschiedenen Bereichen zu erwerben.

„Das Märchen von Adetola“ – Text und Regie Rudi Mair- handelt von der Königstochter Adetola, die verheiratet werden soll. Sie will sich aber ihren zukünftigen Mann selbst aussuchen. Da ihr die Wahl aus den verschiedenen Bewerbern schwer fällt, greift sie zu einer List…Selbstbewusst spielten die Schülerinnen und Schüler der 4./5. C das mittelalterliche Theaterstück. Sowohl die Lieder und Musikstücke, als auch das prunkvolle Bühnenbild und die extravaganten Kostüme beeindruckten das Publikum. Das überzeugende Auftreten der Kinder und das Eintauchen in die verschiedenen Rollen führten zu einem gelungenen Projekt.